Das meinen Kunden

Messbare und deutlich bessere Ergebnisse

»profitextulm verstand es, Kundenbindung schon in einem Stadium zu betreiben, in dem eine Zusammenarbeit noch nicht vereinbart war. Das Vermögen, sich rasch in die Problemstellung hineinzudenken,...

mehr »

Fünf Jahre profitextulm!

Fünf Jahre profitextulm im November 2007: Anlass für eine viel beachtete Sonderveröffentlichung in der SÜDWEST PRESSE über die Arbeit des Ulmer Büros für Öffentlichkeitsarbeit. Erfahren Sie mehr über erfolgreiche PR, treffende Texte und den Stellenwert des Internets für das Image von Unternehmen.

Sonderveröffentlichung als PDF-Datei lesen »

Profil – Thomas Zehender, Journalist und Texter

Wer steckt dahinter?

Der Gründer und Inhaber von profitextulm ist Thomas Zehender, ein leidenschaftlicher Journalist und Texter, aus Backnang zugewanderter
und inzwischen bekennender Ulmer.
 

Ausbildung

  • Praktika bei der Winnender Zeitung in Winnenden.
  • Freier Mitarbeiter bei der Backnanger Kreiszeitung in Backnang. 
  • Volontariat bei der Hohenzollerischen Zeitung in Hechingen und
    Südwest Presse in Ulm (Mantelredaktion).
  • Studium Journalisten-Weiterbildung an der FU Berlin. Abschluss als Licentiatus rerum publicarum.
  • Zusatzausbildung Werbetexten/Mailings (Verlag für die deutsche Wirtschaft AG, Bonn). Abschluss mit Zertifikat.

Berufserfahrung

  • 1980 bis 1993 Redakteur der Schwäbischen Zeitung im Ressort Chef vom Dienst in Leutkirch und in der Redaktion Ulm.
  • 1993 bis 1997 Persönlicher Referent von Birgit C. Homburger (FDP), MdB, in Bonn und Ulm.
  • 1997 bis 2002 Redakteur der Südwest Presse in Laupheim,
    Schwerpunkt Kommunalpolitik.
  • Mitte 2002 Gründung von profitextulm, Büro für Öffentlichkeitsarbeit, in Ulm.
  • 2004 bis 2005 Dozent für das Fach Public Relations bei fakt.ori,
    Institut für berufliche Bildung, in Ulm.
  • Texter für heinzmann design werbeagentur – die experten sowie für weitere Marketing- und Werbeagenturen zwischen Stuttgart und München.
  • Autor für danube connects – das magazin für die donauländer, und weitere special interest-Magazine.